Die Heilige Schrift

kann dich unterweisen zur Seligkeit durch den Glauben an Christus Jesus

DanishEnglishFinnishFrenchGermanItalianLatvianPortugueseRussianSpanishSwedish

Dennoch bleibe ich stets an dir…

Lutherandacht, Christus sucht Verlorene

Also auch, sage ich euch, wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut. Lukas 15,10

Der HErr Christus stellt uns vor, dass er ein Hirte ist und sein Wort darum in der Welt erschallen lässt, dass die verirrten Schäflein es hören und zu ihm finden sollen. Erkennst du also, dass auch du ein verirrtes Schäflein bist, das der Teufel weit vom Weg abgetrieben und verführt hat, so nimm diese Predigt von Christus an. Denn um deinetwillen wird es gepredigt, damit du zur Buße kommst, das ist, dass du dich mit dem HErrn Christus und seiner Gnade tröstest, aus des Teufels Stricken kommst und frömmer wirst. Hüte dich ja wie vorm Teufel selbst, dass du diese Stimme nicht vorüberlässt, sondern bald umkehrst und dem Hirten nachläufst. Dann bist du genesen und hast den lieben Engeln im Himmel eine besondere große Freude angerichtet, die dann gern um dich sind und dich vor aller Gefahr des Teufels durch ihr Beiwohnen und ihren Schutz behüten werden.

Luther, W2 13,734

Friede mit Gott © 2017 | IMGS | P. Martin Blechschmidt Frontier Theme